Ostwald

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ostwald-Verfahren[Bearbeiten]

Großtechnische Herstellung von Salpetersäure. Der verwendete Ammoniak wird meist über das Haber-Bosch-Verfahren gewonnen.

4NH3 + 5O2 4NO + 6H2O {I}

{Bedingungen 600°C; Pt-Netz}

2NO + O2 2NO2 {II}

3NO2 + H2O 2HNO3 + NO {III}

  • NO2 disproportioniert von N4+ zu N5+ und N2+
  • Das bei der dritten Reaktion entstehende NO wird in den Kreisfaul zurückgegeben.