Oktett-Regel

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Atome von Elementen der Zweiten Periode können maximal vier kovalente Bindungen ausbilden, da nur vier Orbitale für Bindungen zur Verfügung stehen und auf der äussersten Schale maximal acht Elektronen untergebracht werden können.

Mehr unter: Edelgastheorie (Oktettregel)