Nuklid

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine durch Protonenzahl und Neutronenzahl charakterisierte Atomsorte bezeichnet man als Nuklid:

NukleonenzahlProtonenzahlElementsymbol

z.B.: (Die Protonenanzahl kann oft weggelassen werden)

Protium: 1H

Deuterium: 2H auch D

Tritium: 3H auch T

Die gesammtheit der Nuklide, die ein Element bilden nennt man Isotope. Mischelemente bestehen aus mehreren Isotopen (Wasserstoff, Kohlenstoff), Reinelemente werden aus nur einem Nuklid gebildet (Fluor, Natrium).