Folgemeristem

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht

Das Folgemeristem gibt Zellen nach innen und außen ab, daraus resultiert das sekundäre Dickenwachstum der Dikotyledonen und Gymnospermen. Es besitzt eine laterale Anordnung. Die Zellen des Folgemeristems sind prosenchymatisch, dünnwandig und stark vakuolisiert.

Meristeme differentieren nach einiger Zeit in Dauergewebe.