Bayer

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über das Bayer-Verfahren wird reines Aluminiumoxid aus Bauxit synthetisiert. Bauxit enthält Al(OH)3, AlO(OH), ebenso Fe2O3 (30%) und SiO2.

Al(OH)3 ist amphoter, d.h. es kann unter Druck mit heißer NaOH in Lösung gebracht werden. Beim Abkühlen und Verdünnen der Lösung verschiebt sich das Gleichgewicht auf die Seite des Hydroxids und es fällt aus.

(Amphotere Hydroxide gehen sowohl bei Säure- als auch bei Laugenzugabe in Lösung)

Al(OH)3 (s) + OH- (aq) Al(OH)4- (aq) (170°C)

2 Al(OH)3 (s) Al2O3 (s) + 3 H2O (g)