Aromatenchemie

Aus Chemie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einfluss von Substituenten[Bearbeiten]

Bei einer Zweitsubstitution dirigiert der Erstsubstituent den zweiten auf eine bestimmte Position:

  • meta-dirigierende bzw. desaktivierende Erstsubstituenten: -SO3H, -CO2R, -NO2, -CN, -N+R3, -CF3, -NH3+ und -COR
  • ortho/para-dirigierende bzw. aktivierende Erstsubstituenten: -OR, -Alkyl, -Ar, -NH2 und -NHCOR (Amide)
  • Halogenide haben mal wieder eine Sonderstellung, denn sie sind schwach desaktivierend, aber ortho/para-dirigierend.